Das Wichtigste in Kürze umschulden.

  • Kredite gibt es mittlerweile nicht mehr nur bei den Banken und Sparkassen vor Ort, sondern auch als Onlinekredit, auf den Websites der Banken oder über Vergleichsportale.
  • Die Vergleichsportale bieten einen Kreditvergleich: Sie überprüfen mögliche Kreditangebote von unterschiedlichen Banken; Verbraucher müssen also nicht bei jeder Bank einzeln anfragen.
  • Viele Kreditanbieter locken Kunden bei ihrer Werbung mit sehr niedrigen Zinsen. Welche Konditionen Sie persönlich erhalten, hängt von Ihrer finanziellen und beruflichen Situation ab. Selbstständige und befristet Beschäftigte haben es oft schwerer.
  • Bei Dispo-Schulden auf dem Girokonto und bestehenden Ratenkrediten können Się Geld sparen, indem Sie umschulden.

Legen Sie anschließend fest, wie viel Geld Sie monatlich aufbringen können und nach wie viel Monaten Sie wieder schuldenfrei sein wollen.

Falls Sie Zeit vor der Kreditaufnahme haben: Ordnen Sie Ihre Finanzen und schauen Sie, wo Sie sparen können. Dann haben Sie mehr Geld für die Raten übrig.

Nutzen Sie für den Kreditvergleich in jedem Fall eines der von uns empfohlenen Vergleichsportale. Für einen übersichtlichen Kreditvergleich empfehlen wir Verivox*; danach sollten Sie prüfen, ob Sie bei Check24*,oder Smava* ein noch besseres Angebot finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.